Glaube & Macht - Sachsen im Europa der Reformationszeit 2. Sächsische Landesausstellung 2003, Torgau, Schloss Hartenfels
Ausstellung Torgau Reiseangebote Information Presse Veranstaltungen Kontakt
Presse


Pressetexte

Bildarchiv

Newsletter


Kunst- und Architekturführer über Torgau anlässlich der 2. Sächsischen Landesausstellung ist erschienen

„Torgau - Stadt der Renaissance“, der erste der drei Bände zur 2. Sächsischen Landesausstellung ist bereits ein dreiviertel Jahr vor Ausstellungsbeginn im Michel Sandstein Verlag Dresden erschienen.

Donnerstag, 16. Oktober 2003, stellten Ausstellungskommissar Prof. Harald Marx und der Herausgeber Dr. Tilmann von Stockhausen das Buch bei einer feierlichen Präsentation der Presse und Öffentlichkeit vor - gewissermaßen „vor Ort“, in der Kurfürstlichen Kanzlei in Torgau.

Die glanzvolle Zeit Torgaus im 16. Jahrhundert ist ein wichtiges Thema der 2. Sächsischen Landesausstellung. Bei der Konzeption der Ausstellung war von Anfang an klar, dass neben den kostbaren Exponaten der Ausstellung die Stadt Torgau selbst das wichtigste Ausstellungsstück sein wird. Das Projekt der 2. Sächsischen Landesausstellung war ein guter Anlass, zahlreiche Gebäude in Torgau grundlegend zu sanieren und im Rahmen der Restaurierung auch bauhistorisch zu untersuchen. Schon bald entstand die Idee, die Renaissancearchitektur der Stadt Torgau mit einem eigenen Kunst- und Architekturführer zu dokumentieren. In diesem Buch sollen deswegen beeindruckende Fotos, kurze Aufsätze mit den neusten Erkenntnissen der Forschung erscheinen und die wichtigsten Bauten Torgaus vorgestellt werden. So soll allen Besuchern der Landesausstellung und weit darüber hinaus, ein informatives Handbuch angeboten werden.

Finanziell gefördert wurde dieser Band wie auch das gesamte Ausstellungsprojekt von der Ostdeutschen Sparkassenstiftung im Freistaat Sachsen gemeinsam mit allen sächsischen Sparkassen, die das Erscheinen dieses Buches besonders zusammen mit der Kreissparkasse Torgau-Oschatz unterstützte. Zu Ausstellungsbeginn im Mai 2004 werden ein wissenschaftlicher Aufsatzband und ein Objektband folgen.


Torgau – Stadt der Renaissance“
Aus Anlass der
2. Sächsischen Landesausstellung 2004
Herausgegeben von Tilmann von Stockhausen
für die Staatlichen Kunstsammlungen Dresden
Redaktionell bearbeitet von Cecilie Hollberg
unter Mitarbeit von Annemarie von Velsen-Zerweck
Michel Sandstein Verlag, Dresden 2003
188 Seiten, ca. 300 farbige Abbildungen, 15 Euro
Ab Oktober im Buchhandel erhältlich

zur Übersicht

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
s-logo