Glaube & Macht - Sachsen im Europa der Reformationszeit 2. Sächsische Landesausstellung 2003, Torgau, Schloss Hartenfels
Ausstellung Torgau Reiseangebote Information Presse Veranstaltungen Kontakt
Presse


Pressetexte

Bildarchiv

Newsletter


Einladung zum Fototermin
„Schlossmodell Moritzburg“

Am 11. Juli 2003 um 11 Uhr
Staatlicher Schlossbetrieb
Schloss Moritzburg
01468 Moritzburg

Am 11. Juli 2003 jährt sich zum 450. Mal der Todestag des Kurfürsten Moritz von Sachsen. Seinem politischen Wirken und dem seines Kontrahenten Johann Friedrich, genannt der Großmütige, widmet sich die 2. Sächsische Landesausstellung, die vom 24. Mai bis 10. Oktober 2004 in Schloss Hartenfels in Torgau/Elbe präsentiert wird.

Für diese Ausstellung wurde in den letzten Monaten das aus Lindenholz geschnitzte Modell des Schlosses Moritzburg aus dem späten 16. Jahrhundert restauriert. Das Modell zeigt das 1542-46 für den jungen Herzog Moritz erbaute Jagdschloss in dem Zustand vor den großen Umbauten des 17. und 18. Jahrhunderts. Leider sind in der Mitte des 20. Jahrhunderts wichtige Teile des historischen Modells verloren gegangen. Die provisorischen Ergänzungen waren nie zufrieden stellend und so bot die 2. Sächsische Landesausstellung einen willkommenen Anlass, sich nochmals mit dem Modell zu befassen. Historische Fotografien dienten als Vorlage für die Rekonstruktion der verlorenen Teile. Ergänzt und gereinigt kann das Modell nun wieder in der Dauerausstellung von Schloss Moritzburg besichtigt werden.

Die Direktorin von Schloss Moritzburg, Frau Ingrid Möbius, und der Ausstellungskommissar der 2. Sächsischen Landesausstellung, Prof. Harald Marx, laden Sie am 11. Juli 2003 ein, einen Blick ins Innere des Schlossmodells zu werfen. Über Ihr zahlreiches Erscheinen zu diesem Termin würden wir uns sehr freuen.

Die 2. Sächsische Landesausstellung ist ein Projekt des Freistaates Sachsen, vorbereitet und durchgeführt von den Staatlichen Kunstsammlungen Dresden. Mit freundlicher Unterstützung der Ostdeutschen Sparkassenstiftung im Freistaat Sachsen gemeinsam mit allen sächsischen Sparkassen; präsentiert von MDR 1 Radio Sachsen und MDR Sachsenspiegel.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.Landesausstellung.Sachsen.de
Telefon/Fax: 0351/ 49 14 792

zur Übersicht

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
s-logo