Glaube & Macht - Sachsen im Europa der Reformationszeit 2. Sächsische Landesausstellung 2003, Torgau, Schloss Hartenfels
Ausstellung Torgau Reiseangebote Information Presse Veranstaltungen Kontakt
Reiseangebote


Einzelreisende

Veranstalter





Eine Fahrradtour entlang der Elbe
Wittenberg, Torgau,
Meißen und Dresden
8-Tages-Reise

Erleben Sie eine Fahrradtour auf den Spuren der sächsischen Geschichte und besuchen Sie die 2. Sächsische Landesausstellung in Torgau.

Ausgangspunkt der Reise ist die Lutherstadt Wittenberg. Über Torgau und Meißen geht es entlang des Elbradweges in die sächsische Landeshauptstadt Dresden.

Die Gesamtstrecke von rund 175 km verläuft ganz flach und verbindet bedeutende kulturhistorische Städte mit malerische Auenlandschaften und sächsischen Weinbergen.

Was Sie erwartet

1. Tag:
Nach Ihrer individuellen Anreise in Lutherstadt-Wittenberg werden Sie im Hotel mit einem ortstypischen Getränk begrüßt. Übernachtung in Lutherstadt-Wittenberg.

2. Tag:
In Wittenberg begeben Sie sich bei einem öffentlichen Stadtrundgang auf die Spuren des Reformators Martin Luthers. Wenn Sie die Stadt zu Fuß besichtigt haben, können Sie am Nachmittag die reizvolle Umgebung per Fahrrad erkunden. Übernachtung in Lutherstadt-Wittenberg.

3. Tag:
Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Fahrrad von Lutherstadt-Wittenberg nach Torgau. Der Elberadweg führt u.a. durch die malerischen Landschaften des Naturparks Dübener Heide direkt am Fluss entlang, wo Sie von weitem schon das Renaissance Schloss Hartenfels sehen. Die ehemalige kurfürstliche Residenz erreichen Sie nach ca. 67 km. Übernachtung in Torgau.

4. Tag:
Begeben Sie sich an diesem Tag auf die Spuren der Reformationszeit, indem Sie mit einer qualifizierten Führung die 2. Sächsische Landesausstellung besuchen. Schloss Hartenfels, Schlosskapelle und Kurfürstliche Kanzlei sind Exponat und Ausstellungsort zugleich. Übernachtung in Torgau.

5. Tag:
Nachdem Sie sich einen Tag bei kulturellen Erlebnissen erholt haben, können Sie die Fahrradtour von Torgau nach Meißen fortsetzen. Die Strecke beträgt ungefähr 78 km. Übernachtung in Meißen.

6. Tag:
Nachdem Sie Meißen erkundet haben, geht es mit dem Fahrrad für ca. 25 km weiter in die Barockstadt Dresden. Dort können Sie mit der Dresden-City-Card individuell die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen besichtigen, wie beispielsweise die Gemäldegalerie Alte Meister oder das Grüne Gewölbe oder Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt, um sich zunächst einen Überblick über das „Florenz an der Elbe“ zu verschaffen. Übernachtung in Dresden.

7. Tag:
Da ein Tag für die Besichtigung Dresdens sicherlich nicht ausreichen wird, empfehlen wir Ihnen, mit der Dresden City-Card weitere Sehenswürdigkeiten der Stadt und auch die landschaftlich reizvolle Umgebung zu erkunden. Übernachtung in Dresden.

8. Tag:
Individuelle Rückreise nach dem Frühstück

Was wir Ihnen bieten

7 Ü/F in einem ***Hotel oder Gasthof
Begrüßung in Wittenberg mit einem ortstypischen Getränk
Öffentlicher Stadtrundgang durch Wittenberg
Eintritt und Führung durch die Landesausstellung Torgau inkl. Schloss Hartenfels, Schlosskapelle und Kurfürstliche Kanzlei
Dresden City Card mit freiem Eintritt in die Museen der Staatlichen Kunstsammlungen, freier Fahrt mit Bus und Bahn im Stadtgebiet von Dresden und weiteren Ermäßigungen (48 Stunden gültig)
ausführliches Karten- und Informationsmaterial
1 „Bikeline“ Streckenhandbuch pro gebuchten Zimmer
Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft

Preise

469 Euro im DZ im ***Hotel oder Gasthof pro Person mit eigenem Fahrrad
16 Euro Einzelzimmerzuschlag pro Nacht
Verlängerungsnächte buchbar.
10 Euro für ein Mietfahrrad pro Tag und Person

Die Tourenfahrräder sind mit 7-Gang-Nabenschaltung, Rücktritt, Federgabel und gefederter Sattelstütze sowie wasserdichter Gepäcktasche ausgestattet. Der Preis beinhaltet die Anlieferung des Fahrrads am Startort und Abholung am Zielort.

Informationen und Buchungen:

Tourismusverband
Sächsisches Elbland e.V.
Niederauer Str. 26-28,
01662 Meißen
Tel. 03521-76350;
Fax 03521-763540
e-mail: info@elbland.de
www.elbland.de

Veranstalter: AugustusTours

Bitte beachten Sie auch die Buchungs- und Zahlungshinweise

Jägertor, Schloss Hartenfels, Torgau

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
s-logo