Glaube & Macht - Sachsen im Europa der Reformationszeit 2. Sächsische Landesausstellung 2003, Torgau, Schloss Hartenfels
Ausstellung Torgau Reiseangebote Information Presse Veranstaltungen Kontakt
Reiseangebote


Einzelreisende

Veranstalter





pict

Eine Reise durch
die Reformationszeit
Eisenach, Wittenberg und Torgau
3-Tages-Reise

Erleben, Erkunden und Entdecken Sie die Reformationszeit in Eisenach, Lutherstadt Wittenberg und Torgau. Wandeln Sie auf den Spuren des Reformators und besuchen Sie die 2. Sächsische Landesausstellung, die sich die politische Rolle Sachsens im Europa der Reformationszeit zum Thema macht.

Was Sie erwartet

EISENACH ERLEBEN

1. Tag:
Verfolgen Sie die Spuren Martin Luthers in Eisenach, wo Luther als Lateinschüler seine Kindheit verbrachte. Entdecken Sie im Anschluss an die Stadtführung die Wartburg, das Wahrzeichen der Stadt Eisenach. In dieser mittelalterlichen Burg übersetzte Luther in nur 10 Wochen das Neue Testament in eine allgemein verständliche deutsche Sprache. Mit einem deftigen Räubergelage im Gewölbekeller Eisenach können Sie den Tag abrunden.

TORGAU ENTDECKEN

2. Tag:
Als Hauptresidenz der sächsischen Kurfürsten stand Torgau im 16. Jahrhundert im Zeichen der Reformation. Vom 24. Mai bis 10. Oktober 2004 können Sie dieser Glanzzeit der Renaissance-Stadt Torgau in der 2. Sächsischen Landesausstellung nachspüren. Gemütlich lassen wir im Torgauer Brauhof bei einer kleinen Bierverkostung und Brauervesper den Tag ausklingen.

LUTHERSTADT
WITTENBERG ERKUNDEN

3. Tag:
Gehen Sie in Lutherstadt Wittenberg mit dem historisch gekleideten Stadtführer auf Erkundungstour. Bei einem Besuch der Lutherausstellung im historischen Rathaus bzw. in der Lutherhalle lernen Sie Martin Luther als Reformator kennen. Die Stadtkirche „St. Marien“, Luthers Predigtkirche mit dem eindrucksvollen Cranach-Altar, die alte Universität und die Häuser von Luther und Melanchthon lassen Sie den Geist der Reformationszeit erahnen. Die Lutherstätten Wittenbergs gehören seit 1996 zum UNESCO-Welterbe. Lassen Sie sich zum Abschluss der Reise bei einer Gondelfahrt oder einer Führung im Wörlitzer Gartenreich von der Schönheit dieses berühmten Landschaftsparks bezaubern.

Was wir Ihnen bieten

2 Ü/F (1Ü/F im **** Hotel in Eisenach und 1 Ü/F im **** Hotel in Torgau)

Eisenach: Stadtrundgang, Besuch des Lutherhauses, Führung auf der Wartburg mit selbständiger Besichtigung des Museums, Abendessen „Räubergelage“

Torgau: Führung durch die 2. Sächsische Landesausstellung (90 Minuten) inkl. Eintritt (24. Mai bis 10. Oktober 2004), sonst: Stadtrundgang durch die Renaissancestadt Torgau, Besichtigung Schloss Hartenfels und Stadtkirche
Abendessen Bierverkostung mit kleiner Brauervesper

Lutherstadt Wittenberg: Stadtrundgang, Besichtigung Stadt- und Schlosskirche, Lutherhaus bzw. Rathaus, Gondelfahrt oder Parkführung im Wörlitzer Garten
Reisebegleitung

Auf Wunsch können Komponenten zu Ihrem individuellen Programm zusammengestellt werden. Übernachtungen in Wittenberg sind auch möglich.

Preise:

229,00 Euro im DZ im **** Hotel pro Person
241,00 Euro im EZ im **** Hotel pro Person

Mindesteilnehmerzahl 20

Buchungszeitraum ganzjährig

Busangebot auf Anfrage

Informationen und Buchungen:

TMGS Tourismus
Marketing Gesellschaft mbH
Bautzener Str. 45-47, 01099 Dresden
Tel. 0351-491700;
Fax. 0351-4969306
info@sachsen-tour.de
www.sachsen-tourismus.de

Zurück zur Übersicht

Wartburg, Eisenach

Staatliche Kunstsammlungen Dresden
s-logo