Glaube & Macht - Sachsen im Europa der Reformationszeit 2. Sächsische Landesausstellung 2003, Torgau, Schloss Hartenfels
Ausstellung Torgau Reiseangebote Information Presse Veranstaltungen Kontakt
Veranstaltungen


Musikprogramm
Mai
Juni
Juli
August
September
Oktober

Vorträge

Feste

Kalender

Predigten

Theater

Sehenswertes

Nacht-Sicht


Eintrittspreise

Klingende Exponate

Eintritt frei

Kategorie l

10 EUR

Kategorie ll

05 EUR


Kinder unter 14 Jahren haben zu allen Konzerten freien Eintritt. Tickets und Informationen erhalten Sie beim
Torgau-Informations-Center
unter 03421-712571

September

Mittwoch, 01. 09. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Michael Schönheit, Gewandhausorganist Leipzig
Werke von Paul Hofhaymer, Jan Pieterszoon, Sweelinck, Johann Sebastian Bach, Franz Liszt (WEINEN, KLAGEN, SORGEN, ZAGEN), Max Reger (Choralfantasie: Ein feste Burg)

Freitag, 03. 09. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Vgli scarlalttisti, Reutlingen
Vokalensemble mit vierköpfiger Continougruppe:
Orgel, Gambe, Violine, Theorbe
Werke von Johann Hermann Schein, Heinrich Schütz, Johann Pachelbel, Johann Sebastian Bach

Samstag, 04. 09. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Sinfonisches Konzert
F. Mendelssohn Bartholdy
Reformationssinfonie, Lobgesang

Neue Elblandphilharmonie, Philharmonischer
Chor Dresden, Leitung: Matthias Geissler

Sonntag, 05. 09. 2004
16.00 Uhr, Alltagskirche
Oper
Il filosofo convinto in amore von
Johann Friedrich Agricola
,
Szenische Aufführung
Batzdorfer Hofkapelle
Jana Reiner (Sopran)
Ingolf Seidel (Bass)
Katja Erfurth und Thomas Hartmann (Tanz)

Mittwoch, 08. 09. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Christoph Krummacher, Leipzig
Orgel
Werke von Heinrich Scheidemann, Matthias Weckmann, Girolamo Frescobaldi, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johannes Brahms

Freitag, 10. 09. 2004
18.30 Uhr, Schlosshof
World Quintett - Kol Simcha,
Basel / New York
Eine mitreißende Mischung aus traditioneller Klezmermusik und modernen Jazzelementen. Das ergab den speziellen Sound des Qunitetts, das die großen Konzertbühnen in aller Welt erobert.

Samstag, 11. 09. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Bachkantaten
Ich hatte viel Bekümmernis
Leipziger Vokalensemble,
Leipziger Barockorchester
Leitung: David Timm

Sonntag, 12. 09. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Johann Sebastian Bach und die Frühklassik
Leipziger Bach-Collegium,
Leitung: Ludwig Güttler

Mittwoch, 15. 09. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Roland Börger, Orgel, Leipzig
Werke von Antonio de Cabezón, Francisco Correa De Arauxo, Samuel Scheidt, Hans Leo Hassler Jehan Steffens, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy

Freitag, 17. 09. 2004
17.30 Uhr, Stadtkirche
Choräle und Choralbearbeitungen
von Johann Sebastian Bach
Johann Walter-Kantorei, Torgau
Ekkehard Saretz, Orgel
Leitung: Ekkehard Saretz

Samstag, 18. 09. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Kammerkonzert,
Gott, du bist mein König
Kantaten des 17. Jahrhunderts auf Originalinstrumenten, in Vergessenheit geratene und bisher unveröffentlichte Werke der Barockzeit von Johann Heinrich Buttstett, Georg Philipp Telemann, Johann Pachelbel, Johann Topf
Chursächsische Capelle Leipzig,
Maria Jonas, Sopran
Leitung: Anne Schumann

Sonntag, 19. 09. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Chorkonzert
Alte und zeitgenössische Werke Von Heinrich Schütz, Josquin des Préz, Dieter Acker, Augustin Bloch, Rudolf Kelterborn
Meißner Kantorei
Leitung: Christfried Brödel

Mittwoch, 22. 09. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Arvid Gast, Orgel, Leipzig
Werke von Jan Pieterszoon Sweelinck,
Dietrich Buxtehude, Johann Sebastian Bach, Felix Mendelssohn Bartholdy

Freitag, 24. 09. 2004
17.30 Uhr, Stadtkirche
Liederabend
Werke von Carl Philipp Emanuel Bach,
Franz Schubert, Carl Friedrich Zelter
Gotthold Schwarz, Bariton,
Michael Schönheit, Hammerklavie
r

Samstag, 25. 09. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Geistliche Chormusik
Werke von Heinrich Schütz
Dresdner Kammerchor
Leitung: Hans-Christoph Rademann

Sonntag, 26. 09. 2004
16.00 Uhr, Stadtkirche
Oratorium
„Elias“, Felix Mendelssohn Bartholdy
Dresdner Bachchor,
Domkantorei Wurzen
Neue Elbland Philharmonie
Daniela Haase (Sopran)
Eva Slametschka (Sopran)
Britta Schwarz (Alt)
Ulrike Weber (Alt)
Albrecht Sack (Tenor)
Gotthold Schwarz (Bariton)
Leitung: Markus Leidenberger
Text nach den Worten des Alten Testaments, Buch Der Könige. Die Uraufführung war 1846 in London, in Leipzig wurde das Oratorium erst nach dem Tod des Komponisten aufgeführt.

Mittwoch, 29. 09. 2004
12 Uhr, Stadtkirche
14.30/16/17.30 Uhr, Schlosskapelle
Klingende Exponate
Kalevi Kiviniemi, Lahti (Finnland), Orgel
Werke von J. Playford, W. Byrd,
P. Attaignant, C. Gervaise, A. Antico,
Bela Bartok, F. Liszt, M. Duruflé u.a.
Werke von John Playford, William Byrd, Pierre Attaignant, Claude Gervaise, Andrea Antico, Gaetano Piazza, Michel Corrette, Louis Couperin, Béla Bartók, Franz Liszt, Maurice Duruflé, Kalevi Kiviniemi

Schlosskapelle
Staatliche Kunstsammlungen Dresden
s-logo